DIGITALHUB.DE Coworking Arbeitsplatz Arbeitsort Bonn Innenstadt

6 ruhige Arbeitsorte in Bonn City

Die Arbeit von zu Hause bzw. das Homeoffice zählt nach gut anderthalb Jahren Corona-Pandemie zur neuen Normalität der heutigen Arbeitswelt. Doch die langfristige Arbeit in den eigenen vier Wänden kann manchmal eintönig und langweilig sein. Da hilft tatsächlich ein Wechsel des Arbeitsplatzes. Deshalb haben wir für Euch sechs ruhige Arbeitsorte in Bonn City rausgesucht, in denen Ihr ganz hervorragend arbeiten könnt!

 

Bonn bietet viele gute Alternativen

Die Stadt Bonn ist ein ausgezeichneter Standort für Unternehmen geworden und hat sich im Spitzenfeld der Wirtschaftsmetropolen in Deutschland positioniert. Nach München und Walldorf gehört Bonn zu den „wertvollsten“ Städten in Deutschland, gemessen am Börsenwert der DAX-Unternehmen Deutsche Telekom und Deutschen Post DHL Group. Demnach ist auch das Angebot an modernen Coworking Spaces, neuartigen Cafés, zahlreichen Bibliotheken sehr vielfältig. Allerdings ist nicht jede Location für das produktive Arbeiten geeignet. Ein stabiler Internetzugang – am besten kostenfrei  -, etwas Ruhe und natürlich Raketentreibstoff – frischer Kaffee – sind einige wichtige Kriterien für einen perfekten Arbeitsort. Wir haben exklusiv für unsere Leser*innen sechs ruhige Arbeitsplätze in Bonn herausgesucht, in denen Ihr definitiv produktiv arbeiten werdet. Wir wünschen Euch beim Erkunden viel Spaß und eine produktive Arbeitszeit!

 

Kaffeesaurus: Café mit Coworking Vibes

Starten wir mit einer neuen und ziemlich zentralen Location direkt am Bonner Hauptbahnhof. Das Kaffeesaurus im Urban-Soul-Komplex besitzt einen weitläufigen Innenraum mit 100 Plätzen, hat ein minimalistisches und helles Ambiente. Das Besondere an dieser Location ist die mehrstufige Tribüne, die auch als Coworking Space gedacht ist. Mit mehreren Steckdosen und schnellem Internet spricht Kaffeesaurus vor allem junge Start-ups an, die mit einem Laptop Platz nehmen und einfach einen Cappuccino während der Arbeit am Bildschirm trinken können.

Wo? Am Hauptbahnhof 10, 53111 Bonn
Website? https://kaffeesaurus.com

 

DIGITALHUB.DE: Coworking Space in einer kreativen Atmosphäre

Kommen wir nun zu einem richtigen Coworking Space. Auch der DIGITALHUB.DE befindet sich direkt am Bonner Hauptbahnhof im Urban-Soul-Komplex und kann für einen ganzen Tag gebucht werden (Tagestickets). Passend zum Lifestyle der Gründer*innen spiegelt das Coworking die Konzepte Open Space, New Work und flexibles Arbeiten durch das neuzeitliche Innendesign wider und ist 24 Stunden am Tag zugänglich. Weiterhin befinden sich im Coworking eine Pausen Lounge, eine öffentliche Küche und 10 Think Tanks, die sowohl als Rückzugsort als auch für kurze Teambesprechungen genutzt werden können.

Wo? Am Hauptbahnhof 6, 53111 Bonn
Website? https://www.digitalhub.de/coworking/

 

Back Office Bonn Café [B.O.B.]: Ruhiges „Arbeitsplätzchen“

Nun geht es aber in die Bonner Altstadt. Denn dort befindet sich das B.O.B.: Back Office Bonn. Wie man auch von der Namenkombination erkennen kann, bietet B.O.B. nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch Workshops und natürlich gemütliche „Arbeitsplätzchen“. Alle Plätze im Coworking-Bereich des Cafés können jeweils für einen halben oder auch ganzen Tag gemietet werden und inkludieren immer ein Kaffee oder Tee, schnelles WLAN und eine Wasser-Flat.

Wo? Dorotheenstraße 5, 53111 Bonn
Website? https://www.backofficebonn.de

 

Universitäts- und Landesbibliothek Bonn [ULB]: Lern- und Arbeitsort

Ein weiterer ruhiger Arbeitsort in Bonn ist selbstverständlich die Universitäts- und Landesbibliothek Bonn. Hier gibt es diverse Lesesäle, Gruppenarbeits- und Lernräume, Internet- und Computerarbeitsplätze mit verschiedenen Funktionen und Ausstattungen. Ein definitiv empfehlenswerter Arbeitsort mit ruhiger Arbeitsatmosphäre. Wenn Ihr die Leistungen und Räumlichkeiten der Bibliothek nutzen möchtet, dann benötigt Ihr einen gültigen Bibliotheksausweis.

Wo? Adenauerallee 39-41, 53113 Bonn
Website? https://www.ulb.uni-bonn.de/de/nutzung/arbeitsort-bibliothek

 

Café Orange: Café mit Tante-Emma-Laden Vibes

Ein weiterer gemütlicher Arbeitsort ist das Retro eingerichtete Café Orange in der Nähe vom Hofgarten. Hier gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch verschiedene Snacks und Getränke aller Art. Doch vor allem wichtig ist das erstklassige WLAN, mehrere Steckdosen und natürlich ein freundliches Personal.

Wo? Fritz-Tillmann-Straße 6, 53113 Bonn
Website? https://cafeorangebonn.de

 

Café Liebeslesen im Haus der Bildung

Last but not least kommt nun unsere sechste Empfehlung: „Das Café Liebesleben“ mitten in der Bonner Innenstadt im Haus der Bildung. In diesem Gebäude befindet sich auch die Bonner Stadtbibliothek. Hier könnt Ihr in einer ruhigen Atmosphäre einen guten Kaffee oder auch süße und herzhafte Backwaren genießen und ganz produktiv arbeiten.

Wo? Mülheimer Pl. 1, 53111 Bonn
Website? https://www.cafe-liebeslesen.de

 

 

Aussagen des Autors geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder!

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

DWNRW
FÖRDerprojekt

Der DIGITAL HUB REGION BONN ist ein Förderprojekt von Digitale Wirtschaft NRW (#DWNRW).
Eine Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.