businesscamp november

Businesscamp Bonn am 16. November

BarCamp zu Social Entrepreneurship

Im Rahmen der „Gründerwoche Deutschland“ bietet die Deutsche Telekom demnächst in Bonn ein BarCamp zum Thema Social Entrepreneurship an. Die Veranstaltung unter dem Label BusinessCamp Bonn 2018 soll Gründern oder solchen, die es werden wollen, den Weg in die Selbständigkeit erleichtern. Dies besonders mit Fokus auf den Bereich sozialer Innovationen.

Dazu eignet sich besonders das BarCamp-Format, denn dabei handelt es sich um eine offene Konferenz, deren Teilnehmer zugleich mitmachen und Input liefern. So entsteht ein freier Wissens- und Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe zwischen Experten und Interessierten.

Die Sessions werden erst am Veranstaltungstag organisiert. Jeder Teilnehmer bringt seine Themen, Beiträge, Fragen und Erfahrungen ein und die Sessions bieten eine Plattform, um voneinander zu lernen, Ideen zu finden und Projekte vorzustellen. Eine spannende Veranstaltungsform, nach der jeder sich bereichert und inspiriert fühlt.

Social Impact Lab

Was wäre passender für soziale Innovationen als Bonns neues Social Impact Lab, das erst diesen Sommer eröffnet wurde. Das erste barrierefreie, inklusive Innovationslabor ist ein Zentrum für Social Entrepreneurship in der Metropolregion Rhein-Ruhr dar. Es liegt in der Nähe des Haupteingangs Rheinauenpark in der Heinemannstraße 34, 53175 Bonn. Im Gebäude steht kostenloses WLAN zur Verfügung.
Aktuelle Infos auf Twitter unter @BusinessCampBN und #bizbonn18.

Die ganztägige Veranstaltung beginnt um 8:30 Uhr. Anmelden könnt ihr euch unter diesem Link.

Comments are closed.