Digitalisierung im Pferdesport [Die Pferde App im Interview]

Die Pferde App; Christina Terbille; Sarah Wendlandt; Foto: Simon Hecht

Christina Terbille und Sarah Wendlandt haben eine App für den Pferdesport entwickelt und sind seit Februar 2019 mit einer speziellen Version für Pferdebetriebe an den Markt gegangen. Im Oktober werden sie eine weitere Version der App für jeden privaten Pferdebesitzer launchen. Ihr Ziel ist es, den Alltag von jedem zu erleichtern, der mit Pferden zu […]

Digitalisierung der Sanitätshaus-Branche [aidena im Interview]

Denis Wolff von aidena; Foto: Simon Hecht

Bei genauerer Betrachtung wird sichtbar: auch die Sanitätshaus-Branche verändert sich und die Digitalisierung hält Einzug. Die digitale Disruption macht vor Orthesen, Bandagen und der Kompressionsversorgung keinen Halt. Durch den Digitalisierungsprozess wird zwischen Anbieter und Kunden ein Keil getrieben. aidena greift den Veränderungsprozess auf und gestaltet ihn aktiv mit. Die Hilfsmittelbranche partizipiert von aidena, öffnet sich […]

Digitales Storytelling [Stories We Love im Interview]

Stories We Love; Foto: Simon Hecht

Sören Böckmann und Anika Schäfer entwickeln ein Tool, digitales Storytelling einfach umzusetzen. Beim digitalen Storytelling geht es um die Erstellung von Geschichten, die wir lieben. Ins Englische übersetzt wurde dieses Ziel der Name ihres Start-ups: Stories We Love.

Start-up Engagement Prozess [Startupzoom im Interview]

Team Startupzoom; Foto: Simon Hecht

Startupzoom unterstützt und optimiert durch ein innovatives Innovation Intelligence Tool den gesamten Engagement Prozess, vom Scoping bis zum Projekt. Seit wann es dieses Start-up gibt und wie der Geschäftsführer Lukas Strniste auf die Idee gekommen ist, verrät er uns in diesem Interview.

Digitalisierung im Gesundheitswesen [ Xpectors im Interview ]

Xpectors; Foto: Simon Hecht

Xpectors ist ein Startup-Unternehmen, welches sich ganz dem Gesundheitswesen und dem Fortschritt im Zuge der Digitalisierung widmet. Im Fokus der Gründer Mara Ticmanis und Dr. Bernd Niethen stehen neben der Entwicklung von innovativen eHealth-Lösungen auch die Unterstützung und die aktive Begleitung von

AIVERAS – Mode nach Maß vollautomatisiert herstellen

AIVERAS ist ein Startup mit dem Potenzial, die Modeproduktion zu revolutionieren. Die Gründer bringen Kompetenz aus den Bereichen Maschinenbau, Informatik und Modebranche zusammen. Die Idee ist bestechen: Mode, die perfekt sitzt und nur nach Bedarf hergestellt wird. Attraktiv, individuell und ressourcenschonend. Wir interviewten Kai Müller, den chief communications officer (CCO) des jungen Unternehmens.

Die Gründerstory von friendmade® [Interview]

Stijn van der Pol und Kevin Bäumer von Friendmade haben den DIGITALHUB für ein Interview besucht, Foto: Simon Hecht, Bearbeitung: Stijn van der Pol

Make friends. Create art. Das ist der Slogan des Start-ups friendmade®. Stijn van der Pol (General Direction & Brand Management) und Kevin Bäumer (Sales & Business Relationships) stellen in diesem Interview die neue Online-Plattform für Künstler vor.

DESKCLOUD: Eine Mitgliedschaft – Alle Coworking Spaces

DESKCLOUD, eine Mitgliedschaft - alle Coworkingspaces, die Gründer Ricardo Klapperich, Jan Weber und Torsten Schmickler vor weißem Hintergrund. Foto: Simon Hecht

Das junge Unternehmen DESKCLOUD, erst 2019 gegründet von Ricardo Klapperich, Jan Weber und Torsten Schmickler, ist seit 2018 im Accelerator-Programm des Digital Hub Bonn. Im Interview erklären die Gründer, warum DESKCLOUD die perfekte Lösung für

Digital Hub beim Cloud Unternehmertag #CUT2019

DIGITALHUB.de auf dem Cloud Unternehmertag

Am 16. Januar fand der jüngste Cloud Unternehmertag #CUT2019 im Kameha Grand Hotel am Bonner Bogen statt. Veranstalter war wie immer das Bonner Softwarehaus Scopevisio AG, ein Mitgesellschafter und Aktionär des Digital Hub Bonn. Mehr als tausend Fachbesucher strömten zu diesem Top-Digitalisierungsevent. Auch der Digital Hub Bonn war mit einem Stand im illustren Ambiente des […]