DWNRW Hub Battle

DWNRW Hub Battle am 28. März

Wo sitzt das spannendste digitale Startup in Nordrhein-Westfalen?Der ultimative NRW Hub-Battle #2 am 28.03.2019 in Duisburg bringt es an den Tag!

Am 28. März in Duisburg

Noch gut einen Monat bis zum #NRWHubBattleAm 28. März 2019 findet in Duisburg der landesweite NRW HubBattle zum zweiten Mal statt.
14 Startups aus NRW ringen beim Startup Pitch um den Titel des NRW Startup Champions – und um ein Preisgeld von 5.000 Euro.
Jeder Pitch darf nur maximal drei Minuten dauern. Wenig Zeit für viel Überzeugungsarbeit. Es geht um die Ehre, die Sichtbarkeit, die Chance, sich vor einem kundigen Publikum zu präsentieren und vielleicht sogar einen Investor ins Boot zu holen.

Zwei Startups pro Hub

Die Vorauswahl geschieht in den Digital Hubs vor Ort. Jeder Hub darf nur zwei Kandidaten nach Duisburg schicken. Auch wir in Bonn werden unsere Teilnehmer im Vorfeld bestimmen.

Ihr könnt euch noch um eine Teilnahme bewerben.

Tolle Gelegenheit, Ideen zu präsentieren

Der Schirmherr der Veranstaltung ist Prof. Dr. Andreas Pinkwart, NRW Minister für Wirtschaft und Digitalisierung, betont: “ Der NRW Hub-Battle ist eine tolle Gelegenheit, die besten Geschäftsideen aus allen Regionen des Landes zu präsentieren und er zeigt, wie vielfältig und kreativ die Start-up Szene in Nordrhein-Westfalen ist. „

ESC-Kult und Stadion-Feeling

Der Hub-Battle bringt den ESC-Kult in die Startup-Welt. Zudem bringt jede Startup-Region ihre Mannschaft mit, die dann auch tüchtig angefeuert wird.

Strenge Regeln

Die Regeln sind streng: Jeder Hub erhält 25 Freitickets für die Veranstaltung, um seine Fanbase nach Duisburg zu schicken. Nur die Fanbases (also je 25 Stimmen pro Hub) stimmen am Ende über 50 Prozent der Siegerpunkte ab. Jede Fanbase darf ausschließlich für Startups der anderen Regionen abstimmen.

Kostenlose Tickets

Damit möglichst viele Fans anreisen können, geben wir auf Anfrage einen Werbecode für kostenlose Tickets ab, so weit das Kontingent reicht.
Sprecht uns an!
Vor Ort werden für die Fanbases Sitzplätze und Freigetränke reserviert.
Übrigens – auch wer kein kostenloses Ticket mehr ergattert, wird nicht arm. Ganze acht Euro kostet der Spaß, am Hub Battle dabeizusein. Hier könnt ihr Tickets kaufen oder mit Werbecode gratis erhalten.
Comments are closed.