Gründerwettbewerb Digitale Innovationen

Gründerwettbewerb Digitale Innovation – Bewerbung bis zum 1. Oktober

Das Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) lobt einen Gründerwettbewerb aus. Bis zum 1. Oktober können interessierte Jungunternehmer ihre Bewerbung für die nächste Runde einreichen. 

Der Wettbewerb wird derzeit zweimal jährlich veranstaltet, also keine Sorge, wenn ihr es dieses Mal nicht rechtzeitig schaffen solltet – nächstes Mal seid ihr dann dabei. 

IKT-basierte Geschäftsmodelle 

Der Wettbewerb unter dem Label Digitale Innovation richtet sich ausdrücklich an Startups mit innovativen Geschäftsideen, die auf IKT-basierten Produkten und Dienstleistungen beruhen. Willkommen sind Ideen aus allen denkbaren Anwendungsbereichen. Dazu gehören zum Beispiel die Energiewirtschaft, die Automobilindustrie, der Anlagen- und Maschinenbau, Logistik und Gesundheit oder auch die Kultur- und Kreativwirtschaft. Besonders begehrt sind auch neue Geschäftsmodelle aus dem Bereich der KI. Die Gewinner des Wettbewerbs erhalten attraktive Preisgelder und ein individuelles, auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes und umfangreiches Coaching- und Qualifizierungsprogramm.  

Genaue Informationen, Bedingungen und FAQs findet ihr unter dieser Adresse. 

Comments are closed.