Marketing in China mit dem Chat-Tool WeChat

Halbtagesseminar am 28. Mai (16:00 bis 19:30) im Hub 

Pinyin Wēixìn, chinesisch für „winzige Nachricht“ ist DAS Chat-Tool im Reich der Mitte(l). Hierzulande besser bekannt unter dem Namen WeChat, ist dieser Kanal ein Must-have für jeden, der den chinesischen Markt anpeilt – oder ansonsten mit China zu tun hat.  

Unser halbtägiges Seminar wendet sich an Unternehmer, die WeChat für das B2B oder B2C-Marketing nutzen möchten. Programm und Anmelde-Link sind hier zu finden. 

Eine Milliarde aktive Nutzer 

Denn das Tool kann mehr als nur chatten: Es umfasst aktive Marketingkampagnen, WeChat-Shops sowie den direkten Kontakt zu einer Milliarde chinesischen Nutzern. 

Geleitet wird das Seminar von zwei ausgewiesenen China-Kennern und Social Media-Experten, die 2014 das Unternehmen DeKang Medical Services für chinesische Medizin-Touristen gegründet haben: Georg Türk ist seit 25 Jahren beruflich und privat in China unterwegs und der Sinologe Daniel Horn ist bei DeKang für International Sales und Marketing zuständig.  

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit mit der IHK Bonn/Rhein-Sieg und dem Digital Hub Bonn in unseren Räumlichkeiten am Bonner Bogen statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung können aus dem Flyer entnommen werden.

Anmeldeschluß ist der 23. Mai 2018. Im Ticketpreis enthalten sind Getränke und Fingerfood. Hier geht es zu den Tickets.

Comments are closed.