Studenten auf dem Campus der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin

Studierende und Unternehmen zusammenbringen – am 8. November 2017 ist der Unternehmenstag

Studierende und Nachwuchskräfte sollten sich Mittwoch, 8. November 2017 im Kalender eintragen: An diesem Tag ist der Unternehmenstag der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin. Das bietet die bedeutendste Karrieremesse für Studierende und Absolventen der Region Bonn/Rhein-Sieg dieses Jahr:

Unternehmenstag der HBRS – Aussteller und Programm

Mehr als 120 Unternehmen aus allen Bereichen wie beispielsweise Internet, Einzelhandel, Bankwesen der Automobilbranche und viele mehr präsentieren sich und ihre Angebote an Praktika, Praxissemester, Einsteiger-Jobs und Abschlussarbeiten innerhalb der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Rund 450 Stellenangeboten, nach Fachbereichen sortiert, findet ihr an unserem Stellenmarkt vor der Maschinenhalle.

Vorträge am Messetag

Lasst euch von Referenten aus verschiedenen Branchen praxisnahe Tipps und Denkanstöße rund um die Themen Bewerbungen und erste Schritte in den Beruf geben.

Das optimale Bewerbungsfoto

Holt euch am Stand C3 von Brunel einen Gutschein für kostenlose Bewerbungsfotos. Von unserem Fotografen vor Ort werdet ihr ins perfekte Licht für euren neuen Arbeitgeber gerückt. Die Bilder werden direkt per Mail verschickt, sodass Sie direkt zum Einsatz kommen können.

Sind Bewerbungsunterlagen, Lebenslauf, etc. in Ordnung?

Lass deine Bewerbungsunterlagen von Firmenvertretern checken und hole dir Tipps zum Schreiben deiner Bewerbung. Vergiss nur nicht, deine Unterlagen in gedruckter Form mitzubringen.

Welche Aussteller und allgemeine Informationen zur gesamten Karrieremesse findest du hier www.unternehmenstag.de

Umfrage Digitalisierung

Vorab könnt ihr bei der Befragung zum Thema Digitalisierungs-Bedarf von Karrieremessen teilnehmen:

Hier einmal der Link zur Umfrage in deutscher Sprache: http://ww2.unipark.de/www/
Und hier noch der Link zur englischsprachigen Umfrage: https://ww2.unipark.de/uc/survey-career-fair/

 

Comments are closed.