Was ist Bootstrapping?

Als „Bootstrap“ bezeichnen Engländer einen Schnürsenkel, also jenes Teil, mit dem man den Schuh schön eng schnürt. Bootstrapping könnte man in etwa übersetzen mit „den Gürtel enger schnallen“, denn darauf läuft es hinaus: Mit wenig Geld, oder komplett eigenfinanziert, zurechtkommen.